3.2 Solids and Nanostructures: Electrons, Spins, and Phonons

Project coordinators: M. Woerner, C. Korff Schmising, von, S. Sharma

Recent Highlights

Manipulation kollektiver Bewegungen von Elektronen und Molekülen in polarer flüssiger Lösung

Ein Elektron und die umgebende Wolke aus Lösungsmitteldipolen koppeln durch elektrische Kräfte und können gemeinsame kollektive Bewegungen ausführen.…

Die Freie Universität Berlin hat Dr. Sangeeta Sharma am 26. Juni 2023 zur Professorin für das Fachgebiet “Theoretische Festkörperphysik” ernannt, in gemeinsamer Berufung mit dem Max-Born-Institut.

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass Dr. Sangeeta Sharma am 26. Juni 2023 als Professorin an der FU Berlin ihr Amt angetreten hat, in einer…

Der Fluss der Materie, von makroskopischen Wasserströmen bis hin zum mikroskopischen Fluss elektrischer Ladung, bildet die Grundlage für einen…

Um magnetischen Materialien ihre Geheimnisse zu entlocken, bedarf es der passenden Beleuchtung. Durch den magnetischen Röntgenzirkulardichroismus ist…

Ab Januar 2023 wird das Forschungsportfolio des Max-Born-Instituts durch eine neue Nachwuchsgruppe unter Leitung von Dr. Daniel Schick ergänzt. Sein…

Lichtinduzierte Ionisation erzeugt freie Elektronen in polaren Flüssigkeiten, etwa Alkoholen. Nach seiner Erzeugung geht das Elektron auf einer…

Die zukünftige Entwicklung funktionaler magnetischer Bauelemente, die auf ultraschneller optischer Spinmanipulation basieren, erfordert ein…

Anders als fiktive Laserschwerter interagieren reale Laserstrahlen nicht miteinander, wenn sie sich kreuzen - es sei denn, die Strahlen treffen sich…

Magnetische Bits zur Datenspeicherung lassen sich – anstatt wie üblich mit Magnetfeldern aus Schreibköpfen – auch durch ultraschnelle Laserpulse…

Zeitabhängige elektrische Ströme senden elektromagnetische Wellen aus – dieser elementare physikalische Vorgang ist die Grundlage der drahtlosen…

Überblick MBI-Projekte Überblick Themen