/de/research/program/laser/index.html
Laserforschung
Forschungsschwerpunkt 1: Zwei Projekte

Die MBI-Laserforschung konzentriert sich auf die Erzeugung extrem kurzer und/oder intensiver Laserimpulse mit "Cutting Edge" Parametern. Für das MBI als Forschungsinstitut, welches der Kurzzeitspektroskopie und der Nichtlinearen Optik gewidmet ist, ist die Entwicklung von neuartigen Laserquellen von zentraler Bedeutung. Selbst entwickelte Laserquellen bieten Parameter an der Front der Forschung, die nicht durch kommerziell erhältliche Laser erreicht werden. Insbesondere erlaubt die Verfügbarkeit eines sehr breiten Spektrums, von THz-Strahlung bis hin zur harten Röntgenstrahlung, einzigartige Messungen. Momentan konzentrieren wir uns im Wesentlichen auf Impulse mit wenigen Zyklen, auf ultraintensive Kurzpulslaser, auf kompakte, diodengepumpte Laserquellen, auf ultraschnelle nichtlineare Optik zur Frequenzumsetzung und zur Impulscharakterisierung sowie auf neue Materialien.